Funktionen:Seite bei Linkarena verlinkenSeite bei Mister Wong verlinkenSeite bei del.icio.us verlinkenSeite bei Xing verlinkenSeite bei Twitter verlinkenSeite bei Google+ verlinkenSeite bei Facebook verlinkenSeite per E-Mail empfehlen

Trends und Alternativen

Gewinnstreben und soziale Verantwortung müssen sich in der Finanzwelt nicht ausschließen. Haben Sie schon etwas von ethisch - ökologischen Geldanlagen gehört?

Wichtigste Grundregel: Wenn Sie als umweltbewußter Privatanleger in so genannte "Öko-Fonds" investieren, so müssen Sie sich wie kein anderer Investor über dieses "Öko"-Unternehmen informieren, dem Sie Ihr Geld anvertrauen möchten.

  • Für die meisten Geldanleger spielt die Rendite immer die entscheidende Rolle. Doch wer in ökologische oder ethische Anlageformen investiert, will die Rendite nicht um jeden Preis: Waffenlieferanten, Kinderarbeit oder die Abholzung des Regenwaldes sollen nicht unterstützt werden...

  • So manche "Umweltaktie" konnte dem allgemeinen Trend trotzen und in den letzten 5 Jahren Wertsteigerungen erzielen. Vom Öko-Sparbuch bis zu Öko-Fonds steht die ganze Palette der Finanzwelt zur Auswahl.

Aber wie können Sie als Anleger wissen, dass das Unternehmen, von dem Sie Aktien kaufen möchten, umweltorientiert und nachhaltig arbeitet?

Hier finden Sie eine Übersicht verschiedener ethisch-ökologischer Geldanlagen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich über Investitionen in "Öko-Fonds".
Bitte verwenden Sie dazu unser Kontaktformular.
zum Kontaktformular